Junges Pony – und nun?

Datum/Zeit
Date(s) - 22/08/2020
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Ponyfreunde Lippe e.V., Paddocktrail Alverdissen


Kurs in Jungpferdeausbildung speziell für Ponys mit Joana Brandes
Samstag, 22. August 2020, von 10 – 16 Uhr
Ort: Ponyfreunde Lippe e.V., Paddocktrail Alverdissen, Teut 3, 32683 Barntrup-Alverdissen

 

Brav soll es sein, beste Manieren haben und Kinder sicher auf dem Platz und im Gelände tragen.
Die Anforderungen an Ponys sind hoch. Die Fähigkeiten der kleinen Reiter aber begrenzt.
Viele Ponybesitzer stehen vor der Frage, wie sie ihr junges Pony am besten auf sein Leben als Reit- und Kinderpony vorbereiten können.

Im Kurs werden spezielle Bodenarbeitstechniken zur Ausbildung junger oder nicht ausgebildeter Ponys vermittelt. Kursinhalte sind Grunderziehung vom Fohlen an, die Gewöhnung an den Sattel, die Hilfengebung vom Boden aus für das spätere Reiten, das Simulieren des Reitergewichtes. Auf individuelle Wünsche der Teilnehmer kann gerne eingegangen werden.

Unsere Kursleiterin Joana Brandes hat 25 Jahre Erfahrung mit Pferden, ist Master Pferdewissenschaften und Trainerin C Westernreiten. Ihr Spezialgebiet ist Horsemanship und die Ausbildung von Jungpferden.

Erwachsene Ponybesitzer und Kinder (ab 10 Jahren) sind herzlich willkommen – mit eigenem Pony, Schulpony oder als Zuschauer. Wir möchten Kinder und Jugendliche ausdrücklich zur Teilnahme ermutigen. Es wird nicht geritten.

Teilnahmegebühr: 50 Euro für Teilnehmer, 45 Euro für Mitglieder, 15 Euro für Zuschauer.
Interessenten, die mit eigenem Pony kommen möchten, bitte Boxen-Kapazität erfragen.

AnmeldungJungpferde

Karte nicht verfügbar